zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles

Zwei Personen präsentieren das Projekt.

20.09.2018

„YOUthPoints – Come In!“ – Innovatives Projekt der FAW Dessau

Seit dem 1. Mai gibt es im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt das Projekt „YOUthPoints – Come In!“. In vier Anlaufstellen der Mittelzentren Bernburg, Schönebeck, Aschersleben und Staßfurt verfolgen insgesamt acht Sozialpädagogen das...mehr...

Theatergruppe wärmt sich auf.

20.09.2018

„Theater spielen“ zur Kulturverständigung – Ein Projekt der FAW Jena

Seit Anfang Juli 2017 gibt es das Theaterprojekt „JenaBUNT“ an der FAW Akademie Jena. Gefördert durch Bundesministerium des Innern und BAMF unterstützt es die Förderung und Stärkung von Toleranz durch Begegnung sowie den...mehr...

Hotel-Personal mit Direktorin vor dem Hotel.

24.08.2018

Ausgezeichnet: Top-Bewertung für Plauener Hotel der FAW

Das Best Western Hotel Am Straßberger Tor der Fortbildunsakademie der Wirtschaft (FAW) in Plauen hat in diesem Jahr einen der begehrten Quality & Service Awards erhalten. Die Auszeichnung von Best Western Hotels & Resorts wird...mehr...

Die FAW im Video

Arbeiten in der FAW – bewerben Sie sich!

(Recruiting-Video, Dauer 1:44 min.)

"30 Jahre FAW" – Drei Jahrzehnte lernen

Im Oktober 2016 feierte die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH ihr 30-jähriges Bestehen. 

(Video, Dauer: 1:48 min.)

FAW – Arbeit und Aufgaben der FAW – Video in Gebärdensprache

Nach dem Video in Gebärdensprache zum Integrationsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung der FAW folgt nun ein zweites: 
Katja Gertzen, pädagogische Mitarbeiterin der Akademie Dortmund, erklärt, was die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH genau macht….

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:24 min.)
Zur barrierefreien Textversion

Film in Gebärdensprache zu den Qualifizierungsangeboten der FAW

Für Menschen mit Hörbehinderung bietet die Fortbildungsakademie (FAW) gGmbH an den Akademiestandorten Chemnitz und Dortmund Qualifizierungen in gebärdensprachlichem Unterricht an.

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:25 min.)
Zur barrierefreien Textversion

"Zurück ins Leben" – ein Film über die berufliche Rehabilitation für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen

Der Film "Zurück ins Leben" bildet den dritten Teil der Veranstaltungsreihe "b:hindert", mit der die FAW seit 2004 auf die Situation von Menschen mit Behinderung und die Chancen der beruflichen Rehabilitation aufmerksam macht.  Er greift das Thema "erworbene Hirnschädigung" auf und zeigt eindrucksvoll, wie der Weg zurück ins Arbeitsleben gelingen kann.

Die FAW unterstützt Betroffene in ihren TagesTrainingsZentren (TTZ) in Oschatz und Kamen, in  bundesweiten Kompetenzzentren und vielen ihrer 34 Akademien. Seine Premiere feierte der 43-minütige Film beim Plauener Rehasymposium 2012. Seitdem wurde er 44 mal im Rahmen von Fach- und Info-Veranstaltungen vor über 1300 Zuschauern aufgeführt. Seit Oktober 2015 ist der Film in voller Länge auf Youtube zu sehen. Wir freuen uns weiter über Ihr Feedback!

Video (ohne Untertitel, Dauer: 43:46 min.)

Hier gibt es den Trailer zum Film (2:04 min.)

Aktuelle Bildungsangebote

Bielefeld

IIM - Individuelles Integrationsmanagement

Start: Auf Anfrage, Ende: Auf Anfrage
Kurzinhalt: Neue Perspektiven finden Eine berufliche Tätigkeit ist wesentlicher Bestandteil der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Das Individuelle Integrations-Management unterstützt Menschen, deren ...

mehr ...

Chemnitz

TQdigital: Teilqualifizierung Kaufmann/ -frau für Büromanagement - Modul 2: Fachkraft für Rechnungswesen

Start: 04.11.2019, Ende: Auf Anfrage
Kurzinhalt: Inhalte Modul 2: Fachkraft für Rechnungswesen (12 Wochen): Grundsätze der Finanzbuchhaltung betrieblich umsetzen laufende Buchführung erledigen betriebliche Kalkulationen und Auswertungen ...

mehr ...

Leipzig

TQdigital: Teilqualifizierung Kaufmann/ -frau im E-Commerce - Modul 1: Fachkraft für Warenwirtschaft und Onlinevertrieb

Start: 19.11.2018, Ende: 12.04.2019
Kurzinhalt: Inhalte Modul 1: Fachkraft für Warenwirtschaft und Onlinevertrieb (14 Wochen) • Online-Vertriebskanal auswählen und einsetzen• Waren- oder Dienstleistungssortiment mitgestalten und online ...

mehr ...

Die FAW in den Medien

  • 29.08.2018 | kn-online.de | "Kultur für alle kommt nach Kiel" | Das Projekt Kulturhafen Kiel vermittelt kostenlos Eintrittskarten fürs Theater Kiel an Kiel-Pass-Inhaber. Die FAW Akademie Kiel ist Projektpartner. | Zum Artikel
     
  • 17.07.18 | nr-kurier.de | "Arbeitsbewältigung in herausfordernden Zeiten" | Veranstaltungsreihe „ChanGe – Chancen durch Gesundheit für KMU“ der FAW Neuwied zeigt Unternehmern Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten zur Gesunderhaltung ihrer Mitarbeitenden auf. | Zum Artikel

  • 31.05.18 | ln-online.de | "Projekte für bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt"  | Bei der Haus- und Jugendmesse der FAW Lübeck, Außenstelle Bad Segeberg im Levo-Park, überzeugten sich Auftraggeber und Netzwerkpartner von der erfolgreichen Projektarbeit der FAW mit benachteiligten Jugendlichen. | Zum Artikel
     
  • 04.04.18 | nr-kurier.de | "Tag des offenen Projektes" vermittelt praktischen Einblick | Teilnehmende des ESF-Projektes "Integration durch Ausbildung“ (IdA) der FAW Neuwied präsentierten die Projektinhalte einem bunt gemischten Publikum. | Zum Artikel

mehr ...

Integrationsfachdienste in der FAW

  • Integrationsfachdienst Hanau weiter
  • Integrationsfachdienst Plauen weiter
  • Integrationsfachdienst Wurzen weiter
Siegel Certqua als zugelassener Träger nach AZAV.

Qualitätsmanagement in der beruflichen Bildung – zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Logo Total E-Quality für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Ausgezeichnet für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Logo Wuppertaler Kreises e. V.

Wir arbeiten nach den Qualitätsgrundsätzen des Wuppertaler Kreises e. V.

Logo des Projekts BIK - Prüfzeichen 90plusDie Prüfung der Barrierefreiheit unserer Internetseiten durch das Projekt BIK im Dezember 2014 erbrachte mit 90,5 von 100 möglichen Punkten das Ergebnis "gut zugänglich".

Illustration Träger freie Jugendhilfe
Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe nach §75 SGB VIII.